El Rancho de Salento – Familienbetrieb mit Charme

El Rancho de Salento (Kolumbien) Unterkunft - Gast-Erfahrungsbericht

Nur drei Kilometer von der turbulenten Stadt Salento entfernt finden Urlauber sich plötzlich in einem Naturparadies wieder. Eingebettet zwischen Bergen steht die Finca El Rancho de Salento mitten in atemberaubender Natur.

Erlebe die kulturellen Highlights Kolumbiens

El Rancho de Salento liegt inmitten des sogenannten Kaffeedreiecks, Kolumbiens berühmtestes und beliebtestes Kaffeeanbaugebiet. Von der UNESCO zum Weltkulturerbe ernannt, wird in der Kaffeeregion rund um Salento der schmackhafte Arabica-Kaffee angebaut. Die Finca El Rancho de Salento ist daher der perfekte Ausgangspunkt, um kulturelle Highlights Kolumbiens – insbesondere die Kaffeekultur – zu erforschen.

Mit Liebe zum Detail

Das einladende kleine Hotel verfügt über dreizehn helle und freundliche Zimmer in bunten Farben, die schon beim ersten Eintreten gute Laune verschaffen. Mit viel Liebe zum Detail sind auch die Gemeinschaftsbereiche wie das Restaurant und die Lounge im Eingangsbereich eingerichtet.

Spätestens nach einem Blick aus dem Fenster der Finca verschlägt es einem die Sprache aufgrund der unglaublichen Aussicht auf die umliegenden Berge. Diese lassen sich ebenfalls wunderbar aus einer Hängematte oder Schaukel auf der Veranda betrachten. Wenn man bis zum Abend liegenbleibt, erhält man die Gelegenheit, den endlosen Sternenhimmel zu bewundern.

Am nächsten Morgen sollte jedoch das Frühstück nicht verpasst werden. Es ist mit traditionellen Gerichten und frischen Zutaten ein echter Gaumenschmaus.
Ein Aufenthalt auf der Finca El Rancho de Salento bleibt dem Gast als unvergessliches Urlaubserlebnis im Gedächtnis.

Der Link zur Unterkunft ist ein Partnerlink*

Avatar

Leidenschaftlich gerne reise ich, am liebsten an außergewöhnlichen Orte wie z.B. nach Island. Meine Inspirationen für die Texte beruhen meistens auf eigenen Erfahrungen

schlafabenteuer.de