SM Apartment Hotel leidenschaften Leben

Nach dem Roman-Bestseller von Fifty Shades of Grey und der darauf folgenden Verfilmung scheuen sich viele Frauen und Männer nicht mehr, ihre erotischen Sehnsüchte und Wünsche in die Tat umzusetzen. Ein bisschen Abwechslung im Schlafzimmer schadet nicht, aber hat man zu Hause wirklich die Ruhe und die Stimmung dazu? Wie wäre es zu zweit in einem SM Apartment Hotel einzuchecken?

Ein SM Apartment, welches keine Wünsche offen lässt

Langsam öffnet die Frau die Apartmenttür und betritt eine Welt der Romantik, die sie sofort in ihren Bann zieht. Sie riecht das “Verbotene” in der Luft und schaut ihren Partner an. Auch in seinen Augen beginnt es zu blitzen. Das Zimmer war einerseits romantisch und doch sündig eingerichtet und als Paar hat man sofort die Gedanken an etwas Schmutziges, etwas Anderes im Kopf. Im Kamin brennt das Feuer und die erotischen Möbel, inklusive dem breiten Bett mit roter Bettwäsche in Kombination mit einem privaten Spa-Bereich, der keine Wünsche offen lässt, lässt die Erwartung an das kommende Wochenende steigen. Wahrscheinlich kommen die beiden gar nicht mehr aus dem Zimmer, das gleich neben einem Spielzimmer mit unterschiedlichster bizarrer Einrichtung steht. Hier gibt es wirklich für jede und jeden das Passende. Alles kann, nichts muss sein. Einfach einmal aus dem Sex-Alltag entfliehen und sich fallen lassen in eine andere Welt, von der man schon lange geträumt hat.

Hier kommt wirklich die Stimmung auf, die man in den erotischen Filmen spürt und zu Hause doch vermisst. Endlich kann das Paar ihre geheimen Fantasien ausleben, ohne ein schlechtes Gewissen zu haben und vor allem, ohne gestört zu werden. Vielleicht schaut man sich auch gemeinsam den einen oder anderen Film an und setzt gesehene Szenen in die erotische Wirklichkeit um, das SM Apartement macht es möglich.

Photo by Deon Black on Unsplash

Avatar

Leidenschaftlich gerne reise ich, am liebsten an außergewöhnlichen Orte wie z.B. nach Island. Meine Inspirationen für die Texte beruhen meistens auf eigenen Erfahrungen

schlafabenteuer.de