Übernachtung in einer einsamen Berghütte

Vor allem wenn man schon lange zusammen ist und den Alltag in der gleichen Wohnung und die Nächte in immer dem gleichen Bett verbringt, kann es auf Dauer langweilig werden.

Übernachten in einer Berghütte – Sicherheit und ausreichend Komfort
Im Vergleich zu Zelten, Baumhäusern oder anderen außergewöhnlichen Übernachtungsmöglichkeiten bieten Berghütten eine vor Witterungen und wilden Tieren geschützte Umgebung. Früher noch spartanisch eingerichtet, sind Berghütten heute zumeist komfortabel und nicht mehr nur mit Betten, Tischen oder weiteren notwendigen Gegenständen ausgestattet.

Sie eignen sich daher auch für Familien mit Kindern. Gleichzeitig sind Berghütten jedoch von der übrigen Zivilisation abgeschnitten und bieten Ruhe und Erholung abseits des Massentourismus, was sie vor allem an Silvester attraktiv macht. In einer einsamen Berghütte kann man sich auf sich selbst als Paar oder Familie besinnen und dabei wirklich vom hektischen, technikbasierten Alltag abschalten.

Romantik und Natur pur sowie weitere Vorteile einer einsamen Berghütte
Vor allem für Frischverliebte ist eine einsame Berghütte eine optimale Möglichkeit, um die Zweisamkeit ohne Ablenkung zu genießen. Aber auch Naturliebhaber werden die Übernachtung vor einzigartigen, unberührten Berglandschaften zu schätzen wissen.

Einen besonderen Reiz hat die Übernachtung in einer Berghütte schließlich vor allem im Winter. Nicht nur ein prasselndes Kaminfeuer sorgt hier für romantische Stimmung, sondern auch ein warmes Bad oder vielleicht sogar der Whirlpool im Außenbereich – der bei einigen Anbietern keine Seltenheit ist – haben vor winterlicher Kulisse ihren besonderen Reiz. Vor allem für Winterportler eignet sich die Übernachtung in einer Berghütte zudem besonders.

So kann man von hier aus direkt zum Langlaufen, Skifahren oder Winterwandern aufbrechen und ist nicht auf überfüllte Skibusse und Gondeln angewiesen. Am frühen Morgen der Erste auf dem Berg zu sein und abends mit dem Sonnenuntergang in die Hütte einzukehren, ist ein ganz besonderes Erlebnis, das nicht nur Bergfreunde von dieser außergewöhnlichen Übernachtungsmöglichkeit überzeugen wird.

Photo by Christopher Czermak on Unsplash

Avatar

Leidenschaftlich gerne reise ich, am liebsten an außergewöhnlichen Orte wie z.B. nach Island. Meine Inspirationen für die Texte beruhen meistens auf eigenen Erfahrungen

schlafabenteuer.de